Sanfter Winterurlaub bei Langlaufen & Co in Tirol

Schneegenuss abseits der Pisten in Ried im Oberinntal

Die Luft ist im Winter besonders erfrischend und klar und die weiße, verschneite Naturlandschaft um das 4* Hotel Truyenhof überaus reizvoll. Auf der Tiroler Bergwelt liegt eine dicke Schneeschicht und die Region gilt als wahres Paradies für Naturliebhaber. Rund um Ried im Oberinntal finden sich mehrere wunderschöne Winterwanderwege und unterschiedliche Anbieter bieten geführte Schneeschuhtouren in der zauberhaften, glitzernden Natur an. Bei uns haben Sie die Möglichkeit, den Winter auch abseits der Pisten in vollen Zügen zu genießen – zum Beispiel beim panoramareichen Langlaufen in Tirol!

Skitouren im Winter im Tiroler Oberland
Langlaufen im Winterurlaub im Tiroler Oberland

perfekte Loipen im Tiroler Oberland

Langlaufen in Tirol

Das Loipennetz rund um den Truyenhof umfasst 120 km und reicht vom Kaunertal über Pfunds bis nach Nauders und ins Schweizer Engadin. Besonders reizvoll sind die romantischen Höhenloipen wie die Tscheyloipe in Pfunds, die Hubertusloipe im Naturpark Kaunergrat oder die Höhenloipe in Langtaufers.

Die längste Grenzloipe ist die 25 km lange „Engadiner Loipe“ von Martinsbruck an der Schweizer Grenze bis nach Scuol im Engadin – die reizvolle sportliche Herausforderung für Könner!

Hauseigene Rodel

kostenfreier Schlittenspaß!

Rodeln mit einer riesengroßen Auswahl an Rodelbahnen in Ried und Umgebung.

Ein ausgelassener, gemütlicher Abend mit netten Menschen – zu Fuß und mit Fackeln ausgestattet, geht es ca. eine halbe Stunde bergauf zur Rieder Rodelhütte. Dort angekommen, kann man sich bei einem heißen Tee, Glühwein oder Schnapserl aufwärmen, bevor es rasant per Rodel Richtung Tal geht. 

Rodeln im Familienurlaub im Tiroler Oberland im Winter

Rodeln im Winterurlaub in Tirol

Zusätzlich warten folgende Rodelbahnen darauf, erkundet zu werden:

Ried – Rodelbahn Hohlenegg

Ried – Rodelbahn Hohlenegg

Länge: 1.100 m

Erreichbarkeit: zu Fuß

Nachtrodeln: jeden Mi. & Sa. von 19–24 Uhr

Rodelbahn in Serfaus

Länge: 4.000 m

Erreichbarkeit: mit Lift und zu Fuß

Nachtrodeln: jeden Mi. von 18–23 Uhr

 

Rodelbahn Fiss

Länge: 3.000 m

Erreichbarkeit: mit Lift und zu Fuß

Nachtrodeln: jeden Do. von 18–22 Uhr

Rodelbahn Nauders Bergkastel

Länge: 8.000 m

Erreichbarkeit: mit Lift und zu Fuß

Nachtrodeln: jeden Di. & Do. von 19–22 Uhr

Ried – Rodelbahn Hohlenegg

Länge: 1.100 m

Erreichbarkeit: zu Fuß

Nachtrodeln: jeden Mi. & Sa. von 19–24 Uhr

Rodelbahn Fendels

Länge: 2.000 m

Erreichbarkeit: mit Lift und zu Fuß

Nachtrodeln: jeden Do. von 19:3­0–22:30 Uhr

Rodelbahn St. Ulrich, Pfunds

Länge: 1.100 m

Erreichbarkeit: zu Fuß

Öffnungszeiten Rodelhütte: Mi., Fr., Sa. ab 19 Uhr und So. ab 14 Uhr

Rodelbahn Ögghöfe, Feichten

Länge: 2.000 m

Erreichbarkeit: zu Fuß

Nachtrodeln: jeden Tag bis 23 Uhr

 

Rodelbahn Spiss

Länge: 2.000 m

Erreichbarkeit: zu Fuß

Eislaufen am Badesee in Ried im Tiroler Oberland

Eislaufen & Eisstockschießen in Ried

Direkt im Ortszentrum, neben dem Gemeindeamt findet man den schön gelegenen Eislaufplatz zum Austoben für Jung und Alt.

Direkt daneben befindet sich ein kleiner Imbiss, hier gibt’s wärmende Getränke, damit man wieder gestärkt die Runden beim Eislaufplatz ziehen kann. Der Schlittschuhverleih ist dort auch dabei. Weiters gibt es am Eislaufplatz einen eigenen Bereich, bei dem ihr euch beim Eisstockschießen unter Beweis stellen könnt.

Bitte beachtet: Der Eislaufplatz ist nur bei entsprechenden Wetterverhältnissen geöffnet! Genaue und tagesaktuelle Informationen findet ihr unter dem untenstehenden Link.

>> Hier findet ihr den aktuellen Status des Eislaufplatzes <<
>> Hier findet ihr die Öffnungszeiten & Preise <<

 

ein Paradies für Naturliebhaber

Winter- und Schneeschuhwandern in Tirol

Im Winter ist die Tiroler Bergwelt in ein friedliches Weiß getaucht und mit den herrlichen Bergpanoramen ein besonderes Erlebnis. Das Winterwandern oder Schneeschuhwandern in Tirol sind wundervolle Arten, diese verschneite Natur ganz achtsam zu entdecken. Dank der zentralen Lage des 4* Hotels Truyenhof haben Sie die Möglichkeit, die gesamte Region ganz bequem zu erkunden – vom beschaulichen Kaunertal bis zum actionreichen Serfaus-Fiss-Ladis.


Rund um Ried befinden sich mehrere Winterwanderwege und unterschiedliche Anbieter bieten Einsteigerkurse für Schneeschuhwanderer an. Beliebte Ziele für Schneeschuh- und Winterwanderer sind außerdem der Naturpark Kaunergrat und das sonnige Plateau von Serfaus-Fiss-Ladis. Regelmäßige geführte Touren bringen Sie an die schönsten Plätze der Region. Winterwandern in Tirol – ein unvergessliches Erlebnis für die ganze Familie!

Schneeschuhwandern im Tiroler Oberland im Winter
Schneeschuhwandern im Tiroler Oberland im Winter
Schneeschuhwandern im Tiroler Oberland im Winter
Winterwandern im Tiroler Oberland

Skitouren rund um den Truyenhof

Die alpine Lage macht die Region rund um den Truyenhof prädestiniert für Skitouren auf den Tiroler Bergen. Die unterschiedlichen Routen führen gemütlich durch die Natur, auf markante Berggipfel und an anspruchsvolle Ziele auf bis zu 3.000 Metern. Wer sich von ortskundigen Guides an die schönsten Plätze der Region führen lassen, möchte, der ist im Alpincenter Dreiländereck an der richtigen Adresse. Neben der Beratung zur passenden Ausrüstung gibt’s regelmäßig geführte Touren.

Änderungen (auch schnee- und wetterbedingt) auch kurzfristig möglich! Gerne informieren wir Sie vor Ort über die aktuellen Öffnungszeiten.

Schneeschuhwandern im Tiroler Oberland im Winter